Online-Bieteparty 2020

Hier findest Du alle Informationen zum Ablauf der Bieteparty 2020.

Interessieren Dich die Ergebnisse? Findest Du im Artikel Bieteparty 2020 - Ergebnis

Vorher

  • Alle Eltern werden per Mail1) aufgefordert, pro Kind eine Mailadresse zu bestimmen, mit der sie am Tag der Bieteparty für die Schule erreichbar sind. Wir benötigen diese klare Zuordnung, damit wir pro Kind den korrekten Betrag am Ende erhalten.
  • Vorab können sich alle Familien über Links in (jeder) Mail über die Schulgeldregelung und den Ablauf der Bieteparty informieren.

Ablauf am 16. Mai 2020

  • Von 10:00 bis 11:00 läuft die Registrierung für die Bieteparty (ihr werdet per Mail angeschrieben)
  • 11:00 Uhr startet die erste Runde der Bieteparty
  • Die erforderliche Summe aller monatlichen Elternbeiträge steht auf der Schulgeldseite
  • Alle nachfolgenden Runden beginnen, wenn in der vorangegangenen alle Gebote abgegeben, der erforderliche Gesamtbetrag aber noch nicht erreicht wurde.
  • Dies passiert so lange, bis der erforderliche Betrag erreicht ist.
  • Dann endet die Bieteparty für alle.

Rahmenbedingungen

  • Alle Familien müssen vertreten sein; pro Kind ein Mailadresse
  • Bei Krankheit muss bis 10 Uhr auf dem Anrufbeantworter im Büro eine Nachricht hinterlassen werden.
  • Der Betrag für das folgende Gebot muss höher sein als der vorherige (außer Existenzminimum).
  • Durch das BietepartyOrgaTeam werden während der Veranstaltung nur Fragen zum Ablauf beantwortet. Alle grundsätzlichen Fragen zum Schulgeld-Modell müssen bis zum 14.05. an die Verwaltung gestellt werden.
  • Alle Gebote werden in der Umfrage-Software protokolliert.
1)
aus dem Umfrage-Tool limesurvey, Mail-Absender „Bieteparty“ mailto:umfrage-admin@alternativschule-berlin.de